Gitarre mal Anders

Das Gitarrenfestival Weisenheim wurde im Jahr 2010 um ein kleines Festival, das im Herbst stattfindet, erweitert. Das Programm von „Gitarre mal Anders“, so der Titel des Festivals, steht vor allem für die „Gitarre im Jazz“ mit seinen reichhaltigen Kombinationen.

Zwei Konzerte im Herbst an einem Wochenende, mit herrlichem Catering im Hof der Synagoge.

Das Programm für September 2018:

28.09.2018 20.00 UhrTRIO TEGEVEC.Ambach - Jazzflöte
J.Sum - Gitarre
J.Seiter - Gitarre
Jazzig fetziger Flamenco mit zwei Gitarren & Flöte
29.09.2018 20.00 UhrMDuoMAntonio Malinconico - Gitarre
Martin Müller - Gitarre
Novelas für zwei Gitarren aus dem JARDIM BRASILEIRO